Start Schloss Neuschwanstein Die Wohnung von König Ludwig II.

Die Wohnung von König Ludwig II.

Die Wohnräume von Ludwig II. von Bayern in Schloss Neuschwanstein – Übersicht der Beiträge

Arbeitszimmer des Königs auf Schloss Neuschwanstein, kolorierte Fotografie von Joseph Albert, 1886

Die Wohnung des Königs

Wie kaum ein anderer Herrscher hatte König Ludwig II. sein Schloss – Neuschwanstein – auf Umwelt und Innenleben der eigenen Person zugeschnitten. Die Burg war sein privates Refugium. Gerade auf die Gestaltung der Säle...
Schlafzimmer des Königs auf Schloss Neuschwanstein, kolorierte Fotografie von Joseph Albert, 1886

Schlafzimmer (Schlafgemach)

Der Gestaltung der Schlafräume der königlichen Wohnung maß Ludwig II. eine hervorragende Bedeutung zu. Gemeinsam mit dem benachbarten Oratorium wurden das Schlafgemach als einziger Raum im gotischen Stil ausgestattet. Dominiert wird das Zimmer von...
Speisezimmer in der Wohnung des Königs auf Schloss Neuschwanstein, kolorierte Fotografie von Joseph Albert, 1886

Speisezimmer

Das nach Süden gerichtete Speisezimmer König Ludwigs II. wird von den Wohn-, Arbeits- und Schlafzimmern umgeben. Es ist etwa 7 x 5 Meter groß. Licht wird durch zwei Doppelfenster gespendet. Der Raum im ronanischen...

Wohnzimmer

Das königliche Wohnzimmer mit einer Nische und einem Erker hat eine Größe von etwa 9 x 10 Metern. Die schöpferische Idee des Raumes wird von der Schwanenrittersage geprägt. Es ist im romanischen Stil ausgestattet...
Arbeitszimmer in der königlichen Wohnung, Schloss Neuschwanstein

Arbeitszimmer

Das königliche Arbeitszimmer ist in den Grundtönen Grün und Gold gehalten. Die Motive der Gemälde wenden sich der Tannhäusersage zu. Drei Türen verbinden das Zimmer mit der Grotte, dem Speisezimmer und dem Dienstzimmer. Das...

Dienstzimmer

Vom Korrdor des 3. Obergeschosses aus gelangt man über die Tür links in das Dienstzimmer, auch Audienzzimmer oder Ministerzimmer genannt. Das Dienstzimmer wird durch eine Säulenstellung in zwei Räume geteilt. Über eine Tür gelangt...

Grotte und Wintergarten

Zwischen dem Arbeitszimmer und dem Wohnzimmer ist eine kleine Grotte zu finden, eine Nachbildung einer Tropfsteinhöhle, in der einst ein kleiner Wasserfall rauschte. Sie ist als eine romantische Verklärung der "Tannhäuser"-Sage und wurde von...

Oratorium

Das Oratorium ist ein kleiner Nebenraum, der vom Schlafgemach aus zu erreichen ist – ein geweihter Ort für die stille Andacht. Darin zu finden sind einem Betstuhl, der mit goldbestickten, tief violetten Kissen belegt...
Ankleidezimmer in der königlichen Wohnung, Schloss Neuschwanstein

Ankleidezimmer

Das in einem hellen Violett gehaltene Ankleidezimmer ist etwa 6,5 x 5 Meter groß und besitzt einen Erker. Es liegt nach Osten zu und bietet durch die dreifache, doppelsäulige Fensterstellung einen Blick über den...

Korridor zur Wohnung

Der Korridor zur königlichen Wohnung im 3. Obergeschoss von Neuschwanstein wird von der von Wilhelm Hauschild geschaffenen farbenprächtigen Bildgeschichte der Sigurd-Sage bestimmt. Den Korridor betritt man durch eine mit farbig bemalten Glastür, die die...