Start Schloss Neuschwanstein Idee und Planung

Idee und Planung

Ideen und Planung von Schloss Neuschwanstein – EIne Übersicht der Beiträge

Schloss Neuschwanstein - Gralswunder aus der Lohengrin-Sage

Der Gralsmythos als prägende Idee für Ludwigs Märchenschloss

Als König Ludwig II. von Bayern seinem Freund Richard Wagner 1868 schriftlich mitteilte, dass er die Burgruine von Hohenschwangau als echte Ritterburg neu erbauen lassen will, muss seine Idee von Neuschwanstein im Zeichen des...
Schloss Neuschwanstein im Nebel – Foto: © Regina Mengel / Quelle: wikicommons

Politische Hintergründe: Wie es zu Neuschwanstein kam

Schon wenige Jahre nach seinem Amtsantritt wurde Ludwig II. der Aufenthalt die Residenz München unausstehlich. Es war die Stadt seines Großvaters Ludwig I., der München mit seinem Bauwerken und der Ludwigstraße wie kaum ein...
König Ludwig II. von Bayern – der Monarch

Entscheidende Planungsphase: Neuschwanstein als Manifest ungebrochenen Königtums

Für die Gestaltung seiner neuen Burg bestellte König Ludwig II. unzähliges Material. Er begnügte sich nicht nur mit den Zeichnungen und Entwürfen von Jank und Riedel. Die Vorlagen sollten sein Vorstellungsvermögen erweitern. So beschaffte...
Burg Nürnberg - Quelle: AlterVista / wikicommons

Die Burg Nürnberg als erstes Vorbild – Die ersten Entwürfe für das neue Schloss

Nach seinen Studienreise zur Wartburg Eisenach und zu dem französischen Schloss Pierrefonds beauftragte König Ludwig II. den Architekten Eudard Riedel mit der Planung für das Schloss Neuschwanstein. Das neue Schlosss sollte als Ritterburg entworfen...
Schloss Hohenschwangau – Foto: © Tobias Maschler / Quelle: wikicommons

Vor der Planung von Schloss Neuschwanstein – Geschichte einer Idee

Der Wiederaufbau der Burgruine Vorderhohenschwangau war das erste und das größte Bauprojekt von König Ludwig II. von Bayern. Eine Faszination für die Baukunst war ihm in die Wiege gelegt worden. Bereits als Kind spielte...
Die Wartburg in Eisenach, 2004 - Bild: Thomas Doerfer / wikicommons

Die Wartburg Eisenach – verbindliches Vorbild für Schloss Neuschwanstein

Die Wartburg in Eisenach ist ein bedeutendes Wahrzeichen mittelalterlicher Hofkultur in Deutschland. Als einstiges Zentrum altdeutscher Dichtkunst, als Kulisse für den von Richard Wagner im Tannhäuser verherrlichten sagenhaften Sängerstreit und als geschichtsträchtiger Ort war...